Adresse: Holstenbrücke 2, 24103 KielTelefon: 0431 - 22 18 15 20

E-Mail: ed.tlawnasthcer-repeoh%40ielznakTelefax: 0431- 22 18 15 22

Adresse: Holstenbrücke 2, 24103 KielTelefon: 0431 - 22 18 15 20

E-Mail: ed.tlawnasthcer-repeoh%40ielznakTelefax: 0431- 22 18 15 22

Illustration

Kanzlei für Arzthaftungsrecht - Patientenrecht

Das Selbstverständnis hat sich verändert: Früher wurden ärztliche Kunstfehler generell als Schicksalsschlag hingenommen. Der Patient wurde als unmündiger Laie behandelt und hatte sich der Autorität des Arztes zu beugen (Ziegler: in GesR 2021, 484 m.w.N.). Spätestens mit der Geltung des Patientenrechtegesetzes ist damit Schluss! Der Gesetzgeber wollte mit diesem Gesetz die Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten erreichen. Bei der Durchsetzung dieser Rechte ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht Axel Höper aus Kiel für Sie da.
Leider kann kein Arzt Gesundheit garantieren. Bleibt der Erfolg aus, kann das an einem Behandlungsfehler liegen, muss es aber nicht. Das herauszufinden ist für den Patienten fast unmöglich. In der Regel braucht es eines medizinischen Gutachtens, mit dem die Behandlung wie auch die vorangegangene Aufklärung etc. überprüft werden. Herr Rechtsanwalt Höper wird Sie genau darin tatkräftig unterstützen.
Steht fest, dass ein Behandlungsfehler vorliegt, ist anwaltlicher Rat nicht weniger wichtig. Denn es gilt nun, unter anderem das Schmerzensgeld zu bestimmen. Hierzu müssen Urteile herangezogen werden, die zu ähnlichen Sachverhalten ergangen sind. 
Wie auch bei anderen Personenschäden sind auch die sonstigen Schadenspositionen zu berücksichtigen. Bei einem gravierenden Personenschaden kann zudem eine Rente beansprucht werden.
Herr Rechtsanwalt Höper wird Sie hierbei beraten und wenn nötig vertreten.